Home > Dienstleister > Werbung mit Paketbeilagen outsourcen an Paketplus

Werbung mit Paketbeilagen outsourcen an Paketplus

Das PaketPLUS-Versandnetzwerk bringt Werbetreibende und Versandhändler zusammen und ist der Partner für den Bezug von vergüteten Paketbeilagen.
PaketPLUS besteht aktuell aus 1.300 Versandhändlern auf eBay, Amazon Marketplace sowie vielen kleinen, mittleren und großen Online-Shops. Insgesamt können so pro Monat mehr als 3 Millionen Sendungen an deutsche Online-Käufer mit Beilagen ausgelastet werden.
Versandhändler erhalten für jede versendete Beilage eine Vergütung und können einfach einen attraktiven Nebenverdienst aufbauen. Mit den hochwertigen Beilagen und Gutscheinen von PaketPLUS bieten Online-Händler ihren Käufern zudem einen echten Mehrwert (bspw. 10€ Einkaufsgutschein). Darüber hinaus bietet PaketPLUS weitere kostenlose Services für Händler auf eBay und Amazon an (bspw. Bewertungsbeilagen). Die Teilnahme ist für Versandpartner immer kostenlos, die Anmeldung ist unverbindlich. Über das Online-System von PaketPLUS können Händler einfach und unkompliziert neue Beilagen bestellen und dabei selbst bestimmen, welche Beilagen sie versenden wollen.
Auch für Werbepartner funktioniert das neuartige Konzept der Bündelung von Online-Händlern in einem Netzwerk sehr gut. Durch die genaue Aussteuerung nach Konsumgüterkategorien oder nach demographischen Käufertypologien können Werber zielgenau die passende Zielgruppe erreichen.
Durch die Bündelung dieser Kapazitäten in einem Netzwerk profitieren alle – Versender können durch Paketbeilagen in ihren Sendungen verdienen und Kunden einen Mehrwert bieten, Werbetreibende haben die Möglichkeit, die Zielgruppe bestehend aus aktiven Online-Käufern zielgenau je nach Kategorie anzusprechen, und das in einem relevanten Volumen.

Mehr erfahren Sie unter www.paketplus.de und im Paket Plus Blog.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks