Archiv

Artikel Tagged ‘Cognizant’

Outsourcing: Deutsche CIOs im europäischen Vergleich mit Besonderheiten

12. August 2011 Keine Kommentare

Der US-amerikanische Service-Provider Cognizant beauftragte die Warwick Business School in London eine Umfrage zum Thema Outsourcing in Europa durchzuführen. Befragt wurden dabei CIOs in Deutschland, der Schweiz, Großbritannien, Skandinavien und den Benelux-Ländern. Dabei zeigte sich deutlich, dass deutsche CIOs durch einige Besonderheiten auffielen.

Offenbar setzt in Deutschland jeder CIO auf Outsourcing im IT-Bereich. Im europäischen Schnitt sind es 85 Prozent. 77 Prozent der Deutschen lagern geschäftskritische Prozesse aus, was hingegen unter dem europäischen Schnitt von 81 Prozent liegt. In Sachen Offshoring zeigen sich die meisten CIOs hierzulande als kritischer. Nur 62 Prozent entscheiden sich dafür. In Europa sind dies durchschnittlich 70 Prozent.

cc by Flickr/ re-ality

cc by Flickr/ re-ality

Im Gegensatz zu den anderen Europäern vertrauen Deutsche bei der Abrechnung auf vorher festgelegte Gebühren für bestimmte Leistungen. Auch besonders ist laut der Umfrage, dass die Deutschen einen ungewöhnlich engen Kontakt zu den Providern pflegen und sie am liebsten so nah wie möglich hätten. Das Vertrauen der Chefs ist in Deutschland in diesem Bereich am geringsten. Experten sehen hier den dringendsten Nachholbedarf.

Umfrage: Outsourcing liegt in Europa im Trend

8. Juli 2011 1 Kommentar
cc by Flickr/ EIProsumidor.net

cc by Flickr/ EIProsumidor.net

Immer mehr Unternehmen setzen auf Outsourcing in immer mehr Bereichen und betreiben das sogenannte Business Process Outsourcing (BPO). Dies bestätigt eine Studie zum Thema IT-Outsourcing der Warwick Business School im Auftrag von Cognizant.

Dafür wurden 250 CIOs und CFOs in Deutschland, der Schweiz, Großbritannien, Frankreich, den Beneluxstaaten und den skandinavischen Ländern befragt. 77 Prozent der deutschen CIOs lagern geschäftskritische Prozesse aus. Dabei wählen 48 Prozent das Ausland. Europaweit setzen 57 Prozent auf Offshoring, wobei Frankreich (88 Prozent) und Großbritannien (66 Prozent) hier deutlich vorne liegen.

Die meisten (85 Prozent) geben dabei Aufgaben rund um ERP-Systeme an externe Anbieter. 77 Prozent der deutschen CIOs setzen auf Outsourcing im Bereich der IT-Beratung. Auch europaweit landet dieser Bereich mit 56 Prozent auf Rang zwei. Dicht dahinter (54 Prozent), auf dem dritten Platz, folgt die Auslagerung von Softwaretesting-Aufgaben. FĂĽr 46 Prozent ist Outsourcing von Business Intelligence-Systemen und Data Warehousing wichtig.