Archiv

Artikel Tagged ‘Arbeitsplätze’

Accenture: Outsourcing sorgt für Umsatz und Arbeitsplätze

29. April 2011 Keine Kommentare
Accenture Campus Kronberg cc by wikimedia/ Christoph Wagener

Accenture Campus Kronberg cc by wikimedia/ Christoph Wagener

Die Schwellenländer China und Indien wachsen stetig weiter und so werden sie für viele Unternehmen, auch in Europa, immer wichtiger. Viele Vorstände haben Outsourcing für sich als Lösung entdeckt um die Kosten zu reduzieren. Profitieren tun davon natürlich auch die Firmen, die sich auf das Gebiet spezialisiert haben.

Ein aktuell viel zitiertes Beispiel dafür ist der Beratungskonzern Accenture. Egal, ob Outsourcing, Management- oder IT-Consulting, die Dienste des Unternehmens sind weltweit gefragt. Und so steigt nicht nur der Umsatz immer weiter, sondern die Pläne werden auch ehrgeiziger.

64.000 neue Arbeitsplätze möchte Accenture schaffen, vor allem in den Schwellenländern wie Indien. Im vergangenen Jahr waren bereit 211.000 Mitarbeiter in 53 Länder für Accenture tätig. Im September 2010 wurden auch 1.000 neue Mitarbeiter in Deutschland eingestellt. Der Umsatz von Accenture lag im vergangenen Jahr bei 21,55 Milliarden Dollar, wovon 43 Prozent durch das Geschäft im Bereich Outsourcing gemacht wurden.