Home > Dienstleister, Outsourcing > Ganz bequem zum neuen „Gebrauchten“

Ganz bequem zum neuen „Gebrauchten“

Autoda Gebrauchtwagen

Homepage von Autoda

Fehlt Ihnen auch die Zeit, um Wochenends auf einem Gebrauchtwagenmarkt nach einem gebrauchten Auto Ihrer Wahl Ausschau zu halten? Nervige Preisverhandlungen führen zu müssen? Oder verschiedene Autohändler abzuklappern? Dann gibt es mit Autoda die Lösung für alle die, die einen günstigen Top-Gebrauchten schnell finden möchten. Ganz bequem von zu Hause aus, ganz risikolos.

Die hanseatischen Gründer von www.autoda.de, Sebastian Klauke und Andreas von Lochow haben ein völlig neues Projekt ins Leben gerufen. Sind Sie auch auf der Suche nach einem „guten Gebrauchten“? Dann werden Sie hier mit Sicherheit fündig werden. Sie können über die Plattform auf www.autoda.de auch für sich den geeigneten Gebrauchtwagen finden und müssen sich nicht vor versteckten Mängeln an den Fahrzeugen fürchten.

Zudem sind alle aufgelisteten Fahrzeuge von einem unabhängigen Gutachter gesichtet worden und das Ergebnis finden Sie ebenfalls bei den allgemeinen Informationen zum Fahrzeug. Unzählige Produktbeschreibungen statt nerviger Kleinanzeigen von Händlern, die Ihnen einen angemessenen Vergleich möglich machen, erleichtern Ihnen die Suche und Auswahl. Und wenn Sie Ihren Gebrauchten dann gefunden haben, können Sie diesen reservieren lassen, um einfach noch mal eine Nacht drüber zu schlafen oder aber auch, um ihn sich anzuschauen.

Die auf Autoda aufgeführten Fahrzeuge sind Fahrzeuge von Leasing-Firmen oder Autohändlern. Eine wunderbare Möglichkeit, an einen günstigen Jahreswagen zu kommen. Mit den Preisen von Autoda können Sie in manchen Fällen sogar bis zu 28% einsparen. Die Fahrzeuge werden zwar angeboten, jedoch nicht angekauft. Autoda finanziert sich lediglich über eine Verkaufsprovision. Der Verkauf läuft aber trotzdem komplett nur über Autoda, was bzgl. des Sicherheitsaspekts voll und ganz zu begrüßen ist. Und wenn Sie als Kunde mit Ihrem neuen „Gebrauchten“ nicht zufrieden sind, garantiert Ihnen Autoda ein 14-tägiges Rückgaberecht. Auf was noch warten?

Klauke möchte auf gar keinen Fall, dass Autoda als Großangriff auf die bereits bestehenden Plattformen verstanden wird, es soll eben neben den großen Platzhirschen bestehen.
Im Hintergrund von Autoda finden sich Holtzbrinck Ventures, Peter Schmid und Michael Deuse, Alexander Bugge (Gründer von MeinAuto.de), die hier auch mit von der Partie sind. Auf jeden Fall entsteht hier unter der Leitung von Holtzbrinck zur Zeit eine Auto-Familie, in den verschiedensten Segmenten tätig. Es gibt mit carsale24 auch eine Plattform, die es Ihnen ermöglicht, Ihren privaten Gebrauchten an einen Händler zu vermitteln bzw. zu verkaufen. Das ist gerade für Unternehmen interessant, die einen größeren Fahrzeugpool an Dienstwagen abstossen wollen.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks